Tarifvertrag ärzte srh

Tarifvertrag ärzte srh

(A) Die Benennung von Residenten als Chief (Administrative) Resident und Master Chief Resident (zusammen “Chief Resident Positions”) sind akademische Angelegenheiten. Die Ernennung von Residenten in eine der Chief Resident Positionen muss vom Associate Dean schriftlich genehmigt werden, bevor sie wirksam sind. Der Begriff Resident umfasst nicht Ärzte der Medizin, Zahnmedizin oder Podiatrie, die in der steuerlichen Verantwortung anderer Agenturen sind. Bitte wenden Sie sich an das Büro, wenn Sie eine Broschüre des Tarifvertrags bei info@residentdoctorsbc.ca Lohnanspruch möchten, wenn Sie am Programm teilnehmen, mit den Bedingungen der Vereinbarung übereinstimmen und unten beschrieben werden: Ein Resident, der für die Geschworenenpflicht oder als Zeuge vorgeladen wurde, wird für den für die gerichtliche Nutzverpfung erforderlichen Zeitraum beurlaubt. Während dieser Beurlaubungszeit fallen weiterhin alle Vorteile des Abkommens an, die weiterhin regelmäßig bezahlt werden. Der Bewohner übergibt dem Arbeitgeber alle Zeugen- oder Geschworenenhonorare, die aufgrund der Vorladung erhalten wurden, sofern diese den regulären Lohn des Bewohners für die Dauer des Urlaubs nicht übersteigen. Sollte der Bewohner Gebühren erhalten, die über seine reguläre Bezahlung hinausgehen, behält der Bewohner dieses Geld. (C) Der Ausschuss wird zusammentreten und sich nach besten Kräften bemühen, eine gegenseitige Übereinstimmung in dieser ihm vorliegenden Frage zu erzielen. Eine Beschwerde tritt auf, wenn es zu einer Meinungsverschiedenheit zwischen einem Bewohner und dem Arbeitgeber kommt. 5.04 Ungeachtet des Artikels 5.03 werden die Parteien zusammenkommen, um den Beschäftigungsstatus des Bewohners zu erörtern, wenn ein Resident von einem Residency-Programm beurlaubt wird. Erzielen sich die Parteien nicht innerhalb von 30 Tagen nach Beginn der Beurlaubung auf die Fortsetzung der Beschäftigung des Bewohners, so wird die Beschäftigung des Bewohners beendet.

Der Resident bleibt während des 30-tägigen Prozesses auf der Gehaltsliste. Entscheidet sich der Einwohner für die Kündigung, erhält er eine Abfindung nach Artikel 05. Maritime Resident Doctors handelt mit Ihrem Arbeitgeber einen Tarifvertrag aus, der alle Gebietsansässigen abschließt, die über die Dalhousie University in der gesamten Maritimes ausgebildet werden. Diese Vereinbarung enthält Artikel über Ihr Gehalt, Leistungen, Arbeitszeiten, Urlaub von Abwesenheiten, Urlaub, Unterricht, Anruf und vieles mehr. Das Abkommen wird in der Regel alle drei Jahre neu verhandelt. Nach Ablauf des Abkommens bleiben alle Bestimmungen in Kraft, bis eine neue Vereinbarung zustande kommt. Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um die gesamte Vereinbarung zu sehen, oder folgen Sie den Links zu den jeweiligen Artikeln. Der aktuelle Tarifvertrag gilt bis zum 31. März 2022.

Sollte das Abkommen auslaufen, bevor ein neues Abkommen geschlossen wird, wird das derzeitige Abkommen so lange bestehen, bis ein neues Abkommen ratifiziert ist.